Limitierte Edition 2023

Adventskalender von Grapat 

Für einen entspannten und verzauberten Advent für die ganze Familie (für Kinder ab 3 Jahren).

Adventskalender Grapat 2023, Holzspielsachen Adventskalender ab 3 Jahren, limitierte Edition
Adventskalender Grapat 2023, Holzspielsachen Adventskalender ab 3 Jahren, limitierte Edition

🔖Inhalt 

klickbar:

Um was geht es dir im Advent?

Das ist die eine wichtige und entscheidende Frage, die du dir stellen solltest. Wir können stundenlang durch Pinterest und Instagram scrollen und Nächte durchbasteln um dann unentspannt, genervt und müde recht wenig Freude zu empfinden.

Oder: wir besinnen uns auf das Wesentliche: Auf die gemeinsame Zeit. Ob im Spiel, mit voller Aufmerksamkeit, beim Bücher lesen oder Kuscheln. 

Denn immer dann, wenn wir einander im Herzen begegnen, erschaffen wir magische Momente.

1. Die Besondere Stunde

Wir kennen alle diese Nachmittage, die sich ziehen wie Kaugummi. An denen das Wetter ungemütlich und die Sonne sehr früh Feierabend hat. 

Wie wäre es, wenn ihr jeden Nachmittag zur ungefähr selben Zeit voller Vor-Freude zusammen kommt und etwas schönes gemeinsam erlebt?

Euch begegnet - auf Herzenshöhe. Gemeinsam kuschelt, spielt und lacht?

Startet damit gerne schon im November. Wählt eine Uhrzeit aus und überlegt, was euch gemeinsam Freude bereiten würde. 

Ganz gleich ob ihr euch 10 Minuten oder 30 begegnet. Wichtig allein ist es, in dieser Zeit präsent zu sein. Wenn du einen turbulenten Tag hattest, dann versuche dich vorher bewusst zu erden: springe auf und ab, tanze zu lauter Lieblingsmusik, atme tief ein, setze oder lege dich auf den Boden. 

Du siehst hier einen kleinen Einblick in unser Ritual. Lade dir das PDF gerne hier herunter und sammle magische Momente mit deinen Kindern.

Adventskalender
die besondere Stunde - ein besonderes Adventsritual

2. Bücherkalender

Wenn ich ein Laster habe, dann sind es Bücher. Ich bin schon schwanger mit meiner ersten Tochter über Kinderflohmärkte gelaufen und habe eifrig meine liebsten Kinderbuchautoren gesammelt. 

Diese Zeit, in der wir unseren Kinder vorlesen (dürfen) und sie gebannt an unseren Lippen hängen, jedes Wort aufsaugen und die Bilder dazu studieren. Das sind wahre Schätze für mich. Hier beginnt langsam die Phase, in der schon 2 von 3 Kindern selbst lesen. Und auch die Jüngste nicht immer jippih ruft wenn ich vorschlage: Komm, wir lesen eine Runde!

Was ist also ein Bücher Adventskalender?

Wähle 24 Bücher aus eurem Bücherschatz aus, die ihr gerne lest. Du kannst für den 1.12 und Nikolaus auch neue Bücher kaufen. Für den 1.12. bietet sich ein Buch mit vielen Kapiteln an, so könnt ihr das ab sofort jeden Tag ein wenig weiter lesen. 

Spartipp: kaufe Bücher gebraucht oder leihe sie für den Advent in der Bücherei aus. 

Packe alle Bücher ein und klebe eine Nummer darauf. : 1 ... bis 24. Dafür findest du hier gleich eine kostenlose Vorlage.

Tipp: nummeriere dir die eingepackten Bücher mit Bleistift und lege eine Liste an.


Stelle die Bücher in einen Korb (zur Not tut es auch ein Wäschekorb, den du mit einer Decke verschönerst) in die Nähe eurer Leseecke. 

Idee für jüngere Kinder: nutze die Zahlenkarten 2x - so wird daraus ein Memory. Dein Kind zieht eine Karte - oder bekommt von dir die nächste Zahl und kann dann bei den eingepackten Büchern auf die Suche gehen. 

Hier findest du zauberhafte, auch winterliche Bücher, die ihr noch weit ins Neue Jahr lesen könnt:

Kleines Geschicklichkeitsspiel: Fädeln. Holznadel mit Schnur + 12 farbige Holzringe + Körbchen aus Jute

Bücher:

3. 24 Spielideen mit vielen Vorlagen

Mein Adventsgeschenk für Euch: holde dir das große HoHoHo-Advents Materialpaket kostenlos.

Inhalt:

Ausmalbilder, Memory Spiel, Rezept für Knete, Spielideen, Zahlenkarten für den Adventskalender, Vorlagen für einen Aktivitäten Adventskalender und noch mehr. 

Achte darauf, was dein Kind interessiert. Kreative Kleinigkeiten, Witze, Rätsel, gemeinsames Backen und Kochen, kleine Schätze, Bücher lesen. 

Vielleicht habt ihr aber auch Lust, eine kleine Freispiellandschaft zusammen zu sammeln?

Viele fragen mich: wo soll ich anfangen? Wie viel braucht es? Ich würde am liebsten ALLES aus deinem Shop kaufen. Vielleicht suchst du auch nach einem "Anfang". Daher möchte ich dich heute dazu ermuntern zu schauen, was dein Kind gerne zum Leben erweckt:  Figuren, Kuscheltiere, Autos, Tiere oder spielt es am liebsten selbst eine Rolle? 

4. DIY Adventsspirale aus Salzteig

Nur 3 Zutaten und ein wenig Backe-Backe-Kuchen

Euer individueller 24 Tage Countdown: DIY Adventsspirale aus Salzteig

5. FÜNF Fragen, die du dir stellen solltest, BEVOR Oma nach Geschenkideen fragt

Mich trifft die Frage: Und? Was wünschen sich Oskar und Leni zu Weihnachten (oder dem Geburtstag)? Jedes Jahr völlig unvorbereitet. Falls du auch schon langsam die Frage näher rücken siehst, setze für ein paar Tage die neutrale Beobachter-Brille auf und schaue dir ganz genau an, was dein Kind gerade macht (oder fragt). 

  • Wie setzt mein Kind seine Hände ein? Stichwort: Feinmotorik
  • Wie und wie viel bewegt sich dein Kind gerade seinen Körper? Stichwort: Grobmotorik.
  • Welche W-Fragen stellt es? Stichwort: Themen, die Interesse wecken.
  • In welche Geschichten taucht es beim freien Spielen ab (als Rollenspiel oder mit Figuren, Tieren, Autos und Co.).
  • Was würde helfen, das Kinderzimmer übersichtlicher und gemütlicher zu gestalten?

Folge mir auch gerne auf Instagram, für noch mehr Tipps und Videos: @kinderbegeistern

Der große Spielzeug Geschenke Guide

Ihr wollt als FAMILIE zusammen legen und ein großes Spielzeug oder ein tolles THEMENPAKET verschenken, das über viele JAHRE BESPIELT wird? Dann findest du im Geschenke Guide ganz viel Inspiration.