Mai 6, 2021

von Stefanie Licklederer

Für dich selbst

Muttertag

Was wir uns oft vergessen selbst zu schenken!

Wenn wir nur im Außen suchen, was wir im inneren brauchen, dann laufen wir Gefahr bitter enttäuscht zu werden weil wir uns so abhängig machen. Abhängig davon, dass eine andere Person sieht und erkennt, was wir gerade brauchen oder uns wünschen. 

Doch viel wichtiger ist es, das was wir brauchen uns selbst zu geben. 

Ich finde den Muttertag als einen Tag an dem alle Welt auf alle Menschen blickt, die sich um ihre Kinder kümmern fast schon lächerlich im Vergleich zu der Jobbeschreibung in der viele Jahre der Passus 24/7 vorkommt.

Und genau da steckt der Fehler drin. 

Wir dürfen jeden Tag uns selbst anerkennend auf die Schulterklopfen oder im Spiegel ein verschmitztes High-Five zu werfen (wie es auch Mel Robbins vormacht). Wir dürfen uns selbst lieben und wertschätzen. Uns um uns selbst kümmern. Denn nur wenn wir bei der Fürsorge für uns selbst beginnen können wir uns mit Liebe, Wertschätzung und Dankbarkeit füllen. Und erst dann - also wenn wir voll aufgeladen sind - können wir auch aus dem Vollen schöpfen, wenn es darum geht uns um unsere Liebsten zu kümmern. 

Dieses Bild von dem Gefäß, welches wir erst wieder füllen müssen, um aus dem Vollen schöpfen zu können habe ich bei einer wundervollen Meditation mit Anja erleben dürfen. Und finde es so passend, dass ich es an euch weiter tragen möchte (Anja findest du hier: https://www.nandaala.com/, sie öffnet einen wundervollen Raum, um sich selbst zu entdecken).


Und da DU jeden Tag für dich selbst im Mittelpunkt stehen solltest, habe ich ein kleines PDF für dich vorbereitet mit kraftvollen positiven Affirmationen für dich und einem herzigen Ausmalbild für dein Kind | deine Kinder. 


Das PDF ist ein 4 seitiger Auszug aus dem 15 seitigen Material mit Audioinput, welches die Mitglieder im Club von Kinder begeistern diesen Monat bearbeiten. Dort geht es auch um konkrete Zielsetzungen und kleine Schritte hin zu einer kraftgebenden Selbstfürsorge. Wenn du dich auch gezielt inspiriert und begleitet fühlen möchtest, dann schaue dir gerne den Club genauer an. 

Melde dich hier für den Newsletter an und dir gehen nie wieder die Spielideen aus!